Concordia Eichen
1. Vorsitzender
Gerhard Reichhold
Wehrstr. 9a
61130 Nidderau-Eichen

Tel.: 06187 1666
Mail: vorstand@concordia-eichen.de
www.concordia-eichen.de

Inhaltlich verantwortlicher gemäß §55 II RStV:
Gerhard Reichhold
Wehrstr. 9a
61130 Nidderau-Eichen

Datenschutz
Datenschutzerklärung nach der DSGVO
Stand: 30.05.2018
Verantwortliche Stelle
Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:
Wolfgang Wiegand
Feldbergstr. 10
61130 Nidderau
Deutschland
Tel.: +49 (0)157/8871961
E-Mail: wolfgangwiegand@gmx.de
Website: www.concordia-eichen.de

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten:
Diese Website erfasst keinerlei personenbezogene Daten.

Folgende Funktionen und Anwendungen stehen ausdrücklich nicht zur Verfügung und werden nicht genutzt:
• Newsletter-Tracking
• Blog mit Kommentarfunktion
• Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten, Art. 9 DSGVO
• E-Commerce
• Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte (z. B. Dienstleister, Bezahldienste und Payment Verfahren, Third-Party-Cookies, Einsatz von Social-Media-Plugins, Websiteanalysedienste oder Anzeigen- und Marketing-Dienste)

2. Rechtsgrundlage für die Erfassung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO.
3. Da auf dieser Website keine personenbezogener Daten erfasst werden, werden diese auch nicht gespeichert.
4. Diese Website verwendet keine Cookies.
5. Es gibt keine Möglichkeit für Besucher dieser Website sich zu registrieren.
6. Auf dieser Website ist kein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann.
7. Eine Kontaktaufnahme über die ausgewiesene E-Mail-Adresse ist möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.
Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.
Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail bekundet der Versender das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind, spätestens aber sobald die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist.
Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.
Der Wideruf der Einwilligung zur Nutzung der Daten und der Widerspruch der Speicherung der Daten hat schriftlich per E-Mail an die ausgewiesene Adresse zu erfolgen.
Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.
8. Mit dieser Website wird ausdrücklich kein Tool zur Webanalyse wie z. B. Matomo oder vergleichbare verwendet.